Kreuzberg Quelle


Die Kreuzberg Quelle Ackermann aus Willersdorf produziert seit über 30 Jahren fränkische Spezialitäten. Gegründet wurde das Unternehmen von Herrn Erwin Ackermann Betriebsbraumeister aus Willersdorf in den 70 er Jahren. Das Unternehmensziel war damals die Abfüllung alkoholfreier Getränke. Mit dem Kreuzberg Quellwasser fing alles an. Produziert wurde in der Garage. Damals konnten 800 Flaschen am Tag abgefüllt und in eigens dafür hergestellte Holzkisten verpackt werden. Immer mehr Nachfragen an die Produkte der Kreuzberg Quelle sorgten dafür, dass permanent investiert werden konnte. Dies lag auch an der Lage nicht unweit der bekannten Kreuzbergkapelle. So entwickelte sich die Kreuzberg Quelle zu einem leistungsstarken Familienbetrieb der nunmehr in der 2. Generation geführt wird. Mit mehr als 28 Produkten in 5 Glas Mehrweggebinden und einer vollautomatischen Keganlage ist man für die Zukunft gerüstet.

Seit 2012 ist die Kreuzberg Quelle aufgrund Ihrer gewachsenen Kapazität in der Lage für Betriebe deren Kapazitäten ausgeschöpft sind Qualitativ hochwertige Produkte mit aufzufüllen. Ende 2012 wurde ein weiterer Grundstein für die Zukunft gelegt, der Neubau der Lagerhalle mit über 850m2. Auch bei der Technik wird in Willersdorf nicht gespart alle Kontrollsysteme wie Flascheninspektion, Bandsteuerung und Flaschenendkontrolle kommen aus dem Hause Miho und sind weit mehr als Stand der Technik. Mit Qualität, Leistungsstärke, Know How und Technik sieht die Kreuzberg Quelle der Zukunft gelassen entgegen...